Die richtiger Ernährung hält Körper und Geist gesund.

Zu den Nährstoffen gehören Fette, Eiweiße, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Diese benötigt der Körper in verschiedenen Mengen. Ihre Aufgaben liegen in der Energiegewinnung, dem gesunden Ablauf von Stoffwechselvorgängen und Reparaturzwecken des Körpers.

Werden nicht alle Nährstoffe durch die Nahrung aufgenommen oder können sie ihre Wirkung im Organismus nicht einsetzen, reagiertder Körper mit Krankheit (kommt unser Körper aus dem Gleichgewicht).

Außerdem kommt der jeweiligen Lebenssituation eine wichtige Rolle zu. So verändert sich z.B. bei schwerer körperlicher Arbeit, konzentriert geistigen Tätigkeiten oder in Schwangerschaft und Stillzeit der Nährstoffbedarf.

Der pH-Wert spielt für einen guten Stoffwechsel eine große Rolle. Diesen können wir wesentlich durch die Nahrungsmittelzusammensetzung beeinflussen. Der reichliche Verzehr von Obst und Gemüse beugt einer Übersäuerung vor.

Bei unserem heutigen Überangebot von Nahrungsmitteln  in unserem Land treten eher Krankheiten, wie Fettleibigkeit oder Diabetes Typ II, mit ihren Folgeerkrankungen auf.

Was eine Vollwert-Ernährung ist, wie Hauterkrankungen,Verdauungsstörungen und Übergewicht auch durch diätetische Maßnahmen behandelt werden können, dazu berate ich sie gern.

 

 

Kontakt:

Susanne Lehmann

Liebenwerdaer Str. 18 a

04924 Bad Liebenwerda

          OT Thalberg

 

Sprechzeiten:

Mo - Sa


nach Vereinbarung 


Telefon




035341 14600